Teaser DGAO - 7. wissenschaftlicher Kongress für Aligner Orthodontie 2022

Der DGAO Kongress für Aligner-Orthodontie

Die DGAO veranstaltet alle zwei Jahre einen wissenschaftlichen Aligner Kongress, der die unterschiedlichen Systeme, neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie praktische Erfahrungen durch international renommierte Referenten vorstellt. Die begleitende Industrieausstellung bietet einen umfangreiche Überblick über die aktuellen Produkte rundum die Aligner Therapie.

Kongress 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht[1]. Wären Sie 2019 gefragt worden: Kann sich unser Leben von Grund auf ändern, wenn ein Mensch in Wuhan hustet, hätten Sie diese Frage der gleichen Kategorie zugeordnet wie die: Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen?[2]. Ihr erstes „Nein“ wäre allerdings durch die Wirklichkeit widerlegt worden. Vielleicht ist das das einzig Positive an diesem ganzen C-Chaos, dass unsere selbstzufriedene Sicherheit etwas in Frage gestellt wurde.

Aber trotz allen Durcheinanders ging unser Alltag weiter – irgendwie. Wir haben unsere Mitmenschen und uns selbst geschützt, haben unsere Patienten behandelt sowie uns durch Lesen (Journal of Aligner Orthodontics) und digitale Vorträge (1. Virtueller DGAO-Wissenschaftskongress) weitergebildet. Sicher war nichts wie zuvor, und mit Sicherheit haben uns gerade die unmittelbaren menschlichen Kontakte (privater und beruflicher Art) gefehlt. Nun aber gibt es gute Anzeichen dafür, dass wir zu einer neuen, aber anders gestalteten Normalität zurückkehren können.

Sicher gehört zu dieser Normalität auch der 7. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie, der am 18. und 19. November wie in der Vergangenheit im Kölner Gürzenich als Präsenzveranstaltung und unter Berücksichtigung aller erdenklichen Hygienemaßnahmen stattfinden wird. Wem das aber nicht sicher genug ist, oder wer aus anderen Gründen die Digitalversion bevorzugt, kann (wieder) aus der Ferne teilnehmen. Eingeladen sind Sie auf jeden Fall alle auf das Herzlichste vom gesamten Vorstand der DGAO. Wir haben uns wie immer mit der Programmgestaltung größte Mühe gegeben, um Ihnen das vorzustellen, was sich allen Widrigkeiten zum Trotz in jüngster Zeit an Wissen, Erkenntnis und Erfahrung angesammelt hat.

Also selbst wenn fast nichts sicher ist, ist sich die DGAO absolut sicher, dass dieser Kongress Ihre Teilnahme wert ist!

Signature Rainer-Reginald Miethke

[1] Joachim Ringelnatz (1883 bis 1934)
[2] Edward N. Lorenz: Predictability: Does the flap of a butterfly’s wings in Brazil set off a tornado in Texas? Titel des Vortrags im Jahr 1972 während der Jahrestagung der American Association for the Advancement of Science; laut Science 320, 2008, S. 431

DGAO-Kongress 2022

18.-19.11.2022 | Köln
17.11.2022 | Digitaler Vorkongress
  • 2-tägige Fachtagung zur Aligner Orthodontie

  • 25+ Fachvorträge zum Thema Aligner-Therapie

  • 30+ Fachaussteller der Aligner-Therapie

  • 650+ Fachbesucher der Kieferorthopädie

  • Verleihung des DGAO-Förderpreises 2022

Registrierung ab dem 01.09.2022 möglich
Frühbucherfrist endet am 30.09.22

Programmheft DGAO Kongress 2022 (Platzhalter)

Allgemeines

Mit 28 Referenten, 250 Teilnehmern und 18 Ausstellern startete der 1. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie der DGAO e.V. im November 2010 im Kölner InterContinental, heute Dorint Hotel am Heumarkt. Ein Erfolg auf der ganzen Linie.

Seitdem sind vier weitere Präsenzveranstaltungen mit stetig steigenden Teilnehmerzahlen und Ausstellern gefolgt, was einen Umzug in den Kölner Gürzenich zufolge hatte. Zuletzt wurde pandemiebedingt der 1. Virtuelle Kongress veranstaltet, bei dem die DGAO 700 internationale Teilnehmer begrüßen durfte. Eine einzigartige, interaktive 3D Ausstellungsplattform hat dieses erste digitale Event gekrönt.

In diesem Jahr veranstaltet die DGAO e.V. einen hybriden Kongress im Kölner Gürzenich, auf dem wieder zahlreiche renommierte Referenten ihre wissenschaftlichen Beiträge dem internationalen Publikum vorstellen werden. Eine umfangreiche Industrieausstellung sowie der Galaabend im SkyKöln runden das Programm ab.

Aligner Kongress Deutschland

Fakten

Kongresse

6

Fachvorträge

180+

Fachbesucher

2.500+

Fachaussteller

150+

Impressionen

Archiv

Aligner Orthodontie zwischen Wissenschaft und Praxis

Nachdem sich die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO) im November schweren Herzens gezwungen sah, ihren 6. wissenschaftlichen Kongress in Köln abzusagen, erfreuten sich jüngst mehr als 700 Teilnehmer über die Möglichkeit, die neusten Entwicklungen und Möglichkeiten der Behandlung mit Alignern auf dem weltweit 1. virtuellen Aligner-Kongress zu verfolgen. Die positive Resonanz auf dieses virtuelle Konzept unterstreicht einmal mehr die Vorreiterrolle der DGAO, wenn es darum, geht neue Wege zu begehen.

» Programmheft DGAO-Kongress 2021 (pdf)
» Pressemitteilung DGAO-Kongress 2021 (pdf)

Aktueller Stand und Zukunftsaussichten der Aligner-Therapie

Unter diesem Motto stand der nun mehr 5. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie. Knapp 700 Teilnehmer aus 29 Ländern bekundeten ihr Interesse an den neusten Entwicklungen und Möglichkeiten der Behandlung mit Alignern und folgten der Einladung der DGAO e.V. in den Kölner Gürzenich. Mit diesem jüngsten Anstieg der Teilnehmerzahlen, unterstreicht die Veranstaltung die Bedeutung der Aligner-Therapie in der Kieferorthopädie und den Bedarf an Orientierung und Fortbildung auf dem immer stärker werdenden Aligner-Markt. Dank Ihrer langjährigen Kongresserfahrung konnte die DGAO als souveräner Veranstalter erneut viele namhafte internationale Vortragende mit ihren aktuellen Beiträgen für das zweitägige, hochkarätige Programm gewinnen. Durch das vermittelte Wissen zu Praxis und Forschung stellt sich der Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie seinen globalen Teilnehmer als der weltweit bedeutsamste, herstellerunabhängige Kongress auf diesem Gebiet dar.

» Programmheft DGAO-Kongress 2018 (pdf)
» Pressemitteilung DGAO-Kongress 2018 (pdf)

Aligner und kein Ende in Sicht

In Köln fand vom 18. bis 19. November 2016 der 4. Wissenschaftliche Kongress der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO) statt. Die Behandlung mit Alignern in der Kieferorthopädie ist schon lange viel mehr als eine Randerscheinung. Dies konnte der 4. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen. Über 600 Teilnehmer aus 25 Ländern zeigten ihr Interesse an den neusten Entwicklungen und Möglichkeiten der Aligner-Therapie und folgten der Einladung der DGAO e.V. nach Köln. Mit ihren jahrzehntelangen Erfahrungen konnte diese Gesellschaft als Veranstalter des weltweit bedeutsamsten, herstellerunabhängigen Aligner-Kongresses erneut viele namhafte internationale Vortragende finden, die den Teilnehmern den größtmöglichen Wissensgewinn für Ihre Praxis vermittelten.

» Programmheft DGAO-Kongress 2016 (pdf)
» Pressemitteilung DGAO-Kongress 2016 (pdf)

„Nix bliev wie et wor“ – 3. Wissenschaftlicher DGAO-Kongress

Mit einer Teilnehmerzahl, die sich sehen lassen kann, fand am 21./22. November der Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie statt. Rund 550 an der Alignertherapie interessierte Kieferorthopäden waren nach Köln gereist, um sich im Rahmen der nach 2010 und 2012 nun zum dritten Mal ausgerichteten Tagung über Neuheiten rund um diese Behandlungstechnik zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Tagungspräsidentin war auch in diesem Jahr wieder Dr. Julia Haubrich, welche zusammen mit dem DGAO-Vorstand ein wissenschaftliches Programm auf die Beine gestellt hatte, das mit so manchem Vortragshighlight aufwartete. Einer dieser Höhepunkte war z. B. der Beitrag von Prof. Dr. Erwin Keeve. Dieser gab in seinem Vortrag „Zukunft roboterassistierter Chirurgie“ einen interessanten, über den Tellerrand der Aligner hinaus schauenden Ausblick in die Zukunft der Robotik und Navigation, welche – beobachtet man allein in der Zahnheilkunde die Entwicklung digitaler Verfahren in den letzten fünf Jahren – früher oder später auch den Fachbereich KFO tangieren wird.

» Programmheft DGAO-Kongress 2014 (pdf)
» Pressemitteilung DGAO-Kongress 2014 (pdf)

Aligner statt Kölle Alaaf

Am 23. und 24. November 2012 fand der 2. Wissenschaftliche Kongress der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO) in Köln statt. Nicht dem Kölner Narrenruf, sondern der Einladung der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie sind am letzten Wochenende im November weit über 450 Teilnehmer gefolgt, um beim 2. Wissenschaftlichen Kongress der DGAO im altehrenwürdigen Gürzenich in Köln dabei zu sein.

» Programmheft DGAO-Kongress 2012 (pdf)
» Pressemitteilung DGAO-Kongress 2012 (pdf)

Mit über 300 Teilnehmern ein voller Erfolg

Mit 320 Teilnehmern, 32 international anerkannten Referenten und 18 Industriepartnern war der 1. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie Ende November 2010 in Köln ein voller Erfolg. Der Veranstalter, die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO), zog ein durchweg positives Resümee.

An zwei Tagen wurden in den Tagungsräumen des renommierten InterContinental-Hotels in Köln Fachvorträge unterschiedlichster Aspekte zu allen bestehenden Aligner–Systemen vorgetragen. In angenehmer Atmosphäre konnte sich das interessierte Fachpublikum mit den international namhaften Experten austauschen. Der 1. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie war die bisher größte, herstellerunabhängige Veranstaltung, die ganz gezielt ausschließlich für die Aligner-Therapie ein entsprechendes Forum bot.

» Programmheft DGAO-Kongress 2010 (pdf)
» Pressemitteilung DGAO-Kongress 2010 (pdf)