2. Wissenschaftlicher Kongress für Aligner Orthodontie 2012 in Köln

23. und 24. November 2012, Gürzenich Köln

Die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO) veranstaltet, nach dem überragenden Erfolg im Jahre 2010, ihren 2. Wissenschaftlichen Kongress für Aligner Orthodontie am 23. und 24. November 2012 wieder in Köln.

Hochkarätige Beiträge aus der Praxis und Wissenschaft zum Thema der metallfreien Kieferorthopädie erwartet auch diesmal die interessierte kieferorthopädische Fachwelt. An zwei Tagen werden in den Tagungsräumen des alt ehrwürdigen Gürzenichs in Köln international namhafte Referenten zu allen bestehenden Aligner–Systemen Fachvorträge unterschiedlichster Aspekte halten und sich mit dem interessierten Fachpublikum austauschen.

Die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie wurde im November 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Stuttgart. Ihr primäres Ziel ist es, durch Wissenschaft, Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit unabhängig die Vorteile der immer populärer werdenden metallfreien Kieferorthopädie aufzuzeigen und bekannter zu machen.

Den Vorstand der DGAO bilden Prof. em. Dr. Rainer-Reginald Miethke (Präsident), Dr. Boris Sonnenberg (Vizepräsident), Dr. Jörg Schwarze (Generalsekretär), Prof. Dr. Dr. Gernot Göz, Dr. Thomas Drechsler, Dr. Julia Haubrich und Dr. Werner Schupp. 

2. Wissenschaftlicher Kongress für Aligner Orthodontie

Veranstalter:  Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO)
Termin:  23. und 24. November 2012
Ort: Gürzenich Köln
Auskunft:  DGAO Tagungsbüro
Ansprechpartner: Stephanie Schwarze
mail: dgao@schwarze-konzept.de  

Weitere Informationen unter www.dgao.com

Zurück